Archiv der Kategorie: Allgemein

Vorlesewettbewerb Mai 2022

Nach einiger Zeit Pause (Corona) fand gestern wieder der allseits beliebte Vorlesewettbewerb der Schwabschule statt. Zuvor qualifizierten sich hierfür die Klassenbesten der jeweiligen Klassen aus Stufe 4. Gestern duellierten sich die KlassensiegerInnen Miriam Ketterl (4a), Mira Kettemann (4b), Mila Schuster (4c) sowie Leo Wetzel (4d) vor einem großen Schülerpublikum im Musiksaal der Schwabschule. Die Jury (bestehend aus einer Vertretung des Elternbeirats, einer Vertreterin der Stadtbibliothek West, der Lehrkraft Frau Köttig, sowie der Konrektorin Frau Fritz) haben Mira Kettemann zur Siegerin gekört und sie mit einem Büchergutschein beschenkt. Alle anderen TeilnehmerInnen haben ebenfalls einen Trostpreis erhalten.

Vielen Dank an den Elternbeirat, der die Gutscheine gesponsored hat!

Information zur ersten Schulwoche

Liebe Schwabschul-Eltern,

hoffentlich sind Sie gut ins neue Jahr 2022 gestartet. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern vor allem viel Gesundheit!

Noch immer stehen die Schulen erneut vor der Bewältigung der Corona-Auswirkungen.
Im folgenden Schreiben erhalten Sie erste Informationen zum Ablauf der nächsten Schulwoche und einige Verschärfungen im Infektionsschutz.

Wir starten am Montag, 10.01.2022 regulär mit Präsenzunterricht von 8.35 Uhr bis 12.15 Uhr und Schülerhaus.

– Die Klassen stellen sich an ihren Aufstellplätzen im Schulhof auf (Maskenpflicht) und werden von ihren Lehrkräften abgeholt.
– Eltern bitten wir, sich im öffentlichen Raum von ihrem Kind zu verabschieden.
– Es besteht weiterhin Maskenpflicht für alle Schulkinder und Beschäftigten im Schulhaus. Ebenso auf dem Schulhof, wenn die Abstandsregel nicht eingehalten werden kann (z.B. beim Aufstellen vor dem Unterricht).
 Die Maskenpflicht besteht auch für die Eltern vor dem Schuleingang beim Verabschieden.
– Es besteht weiterhin Testpflicht: In der 1. Schulwoche nach den Ferien gilt die tägliche Schnelltestpflicht für alle Kinder und Beschäftigten an der Schwabschule – auch für geimpfte, genesene, geboosterte Kinder und Erwachsene.
 Eine Vorsorge-Bitte von uns: Wir wären sehr dankbar, wenn Sie ihr Schulkind zur Sicherheit vor Rückkehr in die Schule bereits testen lassen würden. So könnten wir größere Ansteckungen am Montagmorgen vermeiden. Wir werden trotzdem Selbsttests mit allen Kindern durchführen.
– Eltern bitten wir, das Schulhaus nicht zu betreten. Anliegen bitten wir per E-Mail oder telefonisch zu klären.
– Elterngespräche werden telefonisch oder per Video-Konferenz durchgeführt.

Wir werden unter Einbezug aller Personalressourcen versuchen, den Präsenzbetrieb so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.
Da sich das Infektionsgeschehen aller Voraussicht nach dynamisch entwickeln wird, werden wir jedoch Vorbereitungen für den Fall treffen, dass die Aufrechterhaltung des Präsenzbetriebs nicht mehr möglich ist.

Wir werden in der nächsten Woche die schulinterne Infektionslage von Kindern und Personal sondieren und zusammen mit Kollegium und Schülerhaus notwendige Schritte für mögliche Klassenschließungen und Fernunterricht klären müssen. Zudem gibt es ab 10. Januar 2022 eine veränderte Corona-Verordnung, die wir in unsere Überlegungen mit aufnehmen werden.

Deshalb erhalten sie weitere Informationen und notwendige Abfragen für unsere Planung im Laufe der folgenden Woche.

Genauere Informationen über Vorgaben des Kultusministeriums finden Sie hier: www.km-bw.de

Jetzt wünschen wir Ihnen noch zwei schöne freie Wintertage mit der Aussicht auf ein bisschen Schnee und freuen uns auf Ihr Kinder.

Viele Grüße aus der Schwabschule

Elisabeth Tull mit Kollegium
Yasemin Mengüllüoglu mit dem Schülerhus-Team

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten ein frohes und vor allem gesundes Jahr 2022!

Viele Grüße von

Elisabeth Tull + Kollegium und Yasemin Mengüllüoglu mit dem Schülerhaus-Team